Hallo! Noch Fragen?

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Fordern Sie hier einfach einen Rückruf an und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Smart Analytics

IBM Cognos TM1 - Unternehmensplanung von der Zielsetzung bis zur Prognose

IBM Cognos TM1 ist ein multidimensionales Datenbanksystem, das eine vollständige, dynamische Umgebung bereitstellt. Das System eignet sich hervorragend für Analyse- und Berichtsanwendungen und unterstützt bei Ihren Planungen, Simulationen, Budgetierungen und Prognosen. Mit dem patentierten 64-Bit-In-Memory-OLAP-Server von Cognos TM1 werden Daten in kürzester Zeit analysiert. 

Darüber hinaus können Geschäftsanforderungen für das gesamte Unternehmen modelliert werden. Ein Vorteil von Cognos TM1 ist, dass Endanwender sich schnell in die Modellierung der TM1-Systeme einbringen und diese selbstständig weiterentwickeln können. Mit dem IBM Cognos TM1 Excel Client kann der Endanwender die vertraute Excel-Umgebung als Benutzeroberfläche nutzen und Daten hierüber in die TM1 OLAP-Datenbank schreiben und abrufen.

Analytics aus Perspektive der Line-of-Business

Cognos TM1 - Zielgerichtete und individuelle Planung für Ihr Business

Wie kann ich eine ziel-gerichtete Planung für mein 
Unternehmen erreichen?

Stefan Schulz, Leiter Controlling

Längst ist nicht mehr der IT-Leiter alleine für die Auswahl und den Betrieb von IT-Lösungen verantwortlich. Insbesondere Analytics betrifft alle Kernbereiche eines mittelständischen Unternehmens. 

Hier klären wir aus der Perspektive der "Line-of-Business", also der Verantwortlichen der Fachbereiche, die Mehrwerte und Chancen, die IBM mit dem Analytics-Portfolio bereithält.

Wie kann ich eine möglichst realistische Planung gewährleisten?

Um eine Unternehmensplanung zu erreichen, die realistisch auf allen Ebenen ist, müssen wir die Planung in den Bereichen Vertrieb, Produktion und Finanzen eng miteinander verzahnen. Mit IBM Cognos TM1 ist eine schlanke und passgenaue Unternehmensplanung möglich, mit der der gesamte Planungs­zyklus – von der Strategie bis hin zur Budget- und Forecast Planung – abgebildet werden kann. Wesentlich dabei ist, dass direkte Verbindungen und Zusammenhänge zwischen den operativen Planungsschritten hergestellt werden. Zum Beispiel die Verknüpfung von Vertriebs- und Absatzplanung mit der Finanzperspektive. Dabei werden auf allen Ebenen der Wertschöpfungs­kette Szenarien entwickelt, um Abhängigkeiten zu erkennen. Auf Basis dieser Planungsergebnisse können unternehmerische Entscheidungen schneller und zukunftssicherer getroffen werden.

Wie kann ich meine Planung flexibel gestalten?

Unsere Unternehmensplanung muss trotz der Komplexität flexibel an sich verändernde Bedingungen angepasst werden können. So haben wir die Möglichkeit, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und uns optimal auf die Zukunft vorzubereiten. Dafür ist besonders entscheidend, dass die Daten aufbereitet werden und uns schnell zur Verfügung stehen. Die Zeit für aufwendiges Erstellen von mehrdimensionalen Excel Tabellen haben wir dabei nicht. Mit den IBM Cognos Lösungen kann auf Knopfdruck auf „Was wäre, wenn“ Szenariomodellierungen und die Erstellung rollierender Prognosen zurückgegriffen werden. Somit können verschiedene Szenarien zunächst simuliert und im Bedarfsfall schnell darauf reagiert werden.

Cognos TM1

Mehrwerte und Nutzen

  • Individuelle und angemessene Planung
  • Sicherstellung der Liquidität
  • Bedarfsgerechte Bestands- und Produktionsplanung
  • Aussagekräftige Kennzahlen

  • Zeitgewinn
  • Deutliche Reduzierung manueller Planungsschritte
  • Erhöhung der Transparenz
  • Gezielte Leistungs- und Erfolgsmessung

Ihr Ansprechpartner

Mirko Teich

Sales & Business Development
IBM Software  

Mirko.Teich@avnet.com

0711 51881 202

Mirko Teich

Ihr Ansprechpartner

Michael Gern

Solution Sales Specialist
IBM Software

Michael.Gern@avnet.com

0711 51881 154

Michael Gern